Streetspotr stellt sich vor

Streetspotr stellt sich vor


23_Isabella

Sonntagabend, Zeit für den Streetspotr-Sonntagsblog. Diese Woche geht unsere Reihe „Streetspotr stellt sich vor“ in die zweite Runde. Wenn ihr irgendwann einmal Fragen oder sonstige Unterstützung bei der Benutzung von Streetspotr benötigt habt, werdet ihr mit großer Sicherheit bereits Kontakt mit ihr gehabt haben: Isa ist unsere Support-Queen mit österreichischen Wurzeln. Was sie außer dem flinken Beantworten von Fragen an allen Fronten außerdem noch so macht, erfahrt ihr hier:“

Hello, my name is: Isabella

Das mache ich bei Streetspotr: Streetspotr-Support-Seelsorger

Meine Lieblingsaufgabe: Büro-Baumaßnahmen! Auch wenn der zusammengezimmerte Kicker-Tisch den hitzigen Duellen der Kollegen wohl nicht mehr lange Stand halten wird.

Davon lasse ich mich gerne ablenken: Teh Interwebz!

Meine größte Marotte: Ich bin ein absoluter Morgenmuffel, deshalb spricht man mich morgens um 10 besser erst nach der zweiten Tasse Kaffee an^^.

Das bringt mich auf die Palme: „Österreichischer Dialekt“ – Ich verbitte mir diese Verallgemeinerung und fordere die eigenständige Anerkennung des Kärntner Dialektes 😛

Das darf auf keiner Party fehlen: Singstar! Und natürlich der Hugo-Radler aus der Heimat :-)

Wenn ich eine Comicfigur wäre…: … würde ich eine Comicversion der „Grumpy cat“.

Meine größte Stärke: Die Geduld eines Faultieres im Winterschlaf.

Und das bin ich in Natura:

isablog

+ There are no comments

Add yours